Schlagwort: Akoya

  • Ubuntu-ning Akoya mini

    Zum Stromsparen ist powertop ein nettes Tool. Es ist ein guter Helfer, wenn man unter Linux ermitteln will, wo noch Energie verschwendet wird. allerdings ist es auch nicht perfekt. zu den Tipps, die es gab, gehörte auch der: füge usbcore.autosuspend=1 an die Kernelbootoptionen. Nur leider sagt der Kernel dann beim Booten „Pustekuchen, die Option kenn‘ […]

  • MSI ruft WindPC zurück

    heise sind die ersten, die’s berichten: MSI ruft eher still WindPCs zurück. Nur zur Unterscheidung: dass sind kleine PCs mit intel Atom N230 und nicht unsere Netbooks. Grund dafür ist wohl, dass im aufgespielten SuSE- Linux- Standardimage private Fotos und heruntergeladene Filme stecken. Die waren vermutlich bei der Erstellung der Konfiguration draufgeladen und dann nur […]

  • Medion Zusatzakku für den Akoya Mini

    Eben hat die freunliche Dame von der Post geklingelt und meinen stärkeren Akku für den Akoya mini gebracht. Hier mal die Eckdaten: 5200mAh 11,1V 47Wh 327g Gewicht gut für 6 Stunden Der Akku ist höher als das Standardzubehör, hebt den also Akoya ca 1cm an. Der Akku hat zwei kleine Gummifüße, auf denen dann der […]

  • EeePC 901 mit großem Akku angekündigt.

    Golem und EeePCNews berichten, dass es am 18.8. 2008 soweit sein soll: der EeePC 901 soll auf den deutschen Markt kommen und einen 48,8Wh- Akku (6600mAh, 7,4V) mitbringen. Allein, ich trau dem Frieden nicht. Zu oft wurden schon Testgeräte (versehentlich) mit großen Akkus an Redaktionen verschickt. Bei der Auslieferung waren die dann Akkus doch kleiner […]

  • [Update] Alternatives Netzteil für den Medion Akoya mini

    Das Netzteil des Medion Akoya ist mit 65W ziemlich überdimensioniert. Es ist schwer und hat keinen besonders guten Wirkungsgrad. Es war wahrscheinlich das einzige Modell, dass billig und in ausreichender Stückzahl verfügbar war. Aber wieviel Strom verbraucht der Akoya wirklich? wie müsste das Netzteil dimensioniert sein? Ich habe es mit einem Stromverbrauchsmessgerät überprüft. Der Versuchsaufbau: […]