Schlagwort: Straßenbahn

  • Cottbuser Tram: Ausbau kann kommen

    Der Straßenbahnausbau kann kommen! Zwischenergebnisse des Gutachtens geben den Befürwortern Recht. Vorstellung am 8. Mai 2010. Linie 1 zur Uni, Linie 2 zum Herzzentrum. Fahrzeugpool des Landes Brandenburg leider nur ein Aprilscherz. Die LR berichtet, unter Berufung auf die rbb-Welle Antenne Brandenburg, dass das ProTram und den Bürgern erkämpfte Gutachten zur Machbarkeit des Straßenbahnausbaus erste […]

  • Cottbus weist Bürgerbehren zur Straßenbahn ab

    In ihrer gestrigen Sitzung hat die Cottbuser Stadtverordnetenversammlung (StVV) das Bürgerbegehren der Initiative ProTram abgewiesen. Grund dafür ist ein Rechtsgutachten der Stadt, das belegen soll, dass das Bürgerbegehren formal Fehler enthält. Die Abweisung ist ein Affront gegen die Cottbuser Bürger, gegen die Kommunalverfasssung und gegen die Demokratie. Bürgerbegehren und Bürgerentscheid sind plebiszitäre Elemente, also Mittel […]

  • Cottbus verkauft schonmal die Straßenbahnen

    Die Initiative ProTramCottbus hat gerade 11.500 Unterschriften dafür gesammelt, dass die Stadt ein neues Verkehrsgutachten erstellen lässt, in dem die Straßenbahn überhaupt eine Chance bekommt. Die Cottbuser Piratenpartei hat die Initiative dabei tatkräftig unterstützt. Derweilen verkauft Cottbusverkehr schon mal die Straßenbahnzüge, wie die Märkische Oderzeitung berichtet. Drei Züge der nicht einmal 20 Jahre alten Tatrabahnen […]

  • Bürgerbegehren zur Tram startet in Cottbus

    Es ist soweit: in den nächsten Tagen werden Unterschriften für den Erhalt der Cottbusser Straßenbahn gesammelt. 8.500 Unterschriften müssen zusammenkommen, es einen Volksentscheid geben kann. Wer auch immer angesprochen wird, möge das Begehren unterstützen! Es snd nur 8 Wochen Zeit. Hintergrundinformationen: Die Cottbusser Stadtverordnetenversammmlung (StVV) hat ein Verkehrskonzept bis 2020 beschlossen, in dem der langsame […]

  • Cottbus braucht Tram dringend

    Wie der rbb berichtet, droht der Stadt Cottbus ein EU-Verfahren wegen zu hoher Feinstaubbelastung. Wenn man vor diesem Hintergrund die Straßenbahn durch Diesel-Busse ersetzt, wird Brüssel nicht entzückt sein. Im Gegenteil braucht Cottbus besonders in den stark Staub-belasteten Zeiten weniger Busse und mehr Straßenbahnen! In die Wirtschaftlichkeitsrechnung muss man nun eventuelle Geldstrafen mit einbeziehen. Dadurch […]