Artikel mit ‘Solarkraftwerk’ getagged

2009-03-02 | Steht die Straßenbahn auf der Abschussliste?

Cottbusser Straßenbahn in BetriebEin Gutachten der Dresdner PTV Planung Transport Verkehr AG bescheinigt jetzt, dass die Cottbusser Straßenbahn unwirtschaftlich ist. Wie Bahninfo berichtet, ist das Gutachten aber einseitig und nicht alle durchgespielten Varianten wurden veröffentlicht.

Mal ganz abgesehen vom Imageverlust für die Stadt, kostet der Rückbau der Straßenbahn richtig viel Geld: 74 Mio. € sind für Rückbau und Rückzahlung von Fördermitteln zu berappen.

Was muss man denn tun, um die Cottbusser Tram zu erhalten? Der Artikel enthält zwei Vorschläge: Ersatz wenig genutzter Strecken durch Busse, wie die 1 nach Schmellwitz Anger und die Anbindung des BTU-Campus.

Ich würde auch neue, energiesparende und wartungsarme Bahnen leasen und die Linienführung optimieren. Wir haben doch Verkehrswissenschaftler an der Uni. Vielleicht kann man ja auch Strom aus Sonne Für die Tram nutzen. Cottbus scheint sich ja für Solarenergie zu eignen. Schleißlich baut Sunselex ganz in der Nähe ein 63MW-Solarkraftwerk.