Archiv für die Kategorie ‘ubuntu’

2011-07-12 | Ubuntu-WLAN im Hotel

Ubuntu will sich im Hotel im Urlaub par tout nicht mit dem WLAN des Hauses verbinden? Ich hab das im Urlaub erlebt und nach einiger Recherche die simple Lösung gefunden.

In Hotels oder anderen größeren Installationen gibt es viele WLAN-Accesspoints mit dem selben Namen, der sogenannten SSID. Die meisten AP sind aber in anderen Etagen oder am anderen Ende des Flurs und eine Verbindung kann schon wegen der schlechten Empfangsbedingungen nicht zustande kommen. der Networkmanager (Ubuntu Maverick 10.10) kann aber mit solchen Installationen nicht richtig umgehen und verbindet sich anscheinend mit dem erstbesten AP, der aber nicht naheste sein muss.

Dagegen hilft nur, die MAC-Adresse des richtigen Accesspoints als BSSID zusätzlich in die WLAN-Verbindung einzutragen. Bei der Findung dieser MAC-Adresse hilft zum Beispiel:iwlist scanoder das Programm wifi-radar, dass sich aus den Ubuntu-Quellen installieren lässt.

2010-12-27 | Arbeitsplatz-Icon auf dem Ubuntu-Desktop

Netzwerk, eigene Dateien, Computer (alias Arbeitsplatz) und den Papierkorb bekommt man unter Ubuntu-Linux so auf den Desktop:

gconf-editor ausführen (im Terminal oder par Alt+F2), den Punkt apps > nautilus > desktop heraussuchen und anpassen.

computer_icon_name – „Arbeitsplatz“
computer_icon_visible – einschalten

für die anderen Icons geht das analog.

Hier kann man übrigens einstellen, nach wievielen Zeilen ein Dateiname abgekürzt wird, wenn er nicht ganz unter sein Icon passt.

es ging (oder geht auch sicher immer noch) auch irgendwo anders. Ich finde es nur nie, deswegen dieser Tipp.

2010-08-09 | Ubuntu macht mir Kopfzerbrechen

derzeit habe ich mehr Probleme mit meinem Wahl-Betriebssystem als mir lieb sind.

* das netbook kann nicht per Kabel ins Netz, weil DNS dann nicht funktioniert. Im WLAN geht’s, unter Windows7 geht’s.
* DVD-schauen geht gar nicht, weil 5.1-Sound ‚flattert‘ und somit zur Qual wird.
* Skype mag die Webcam nicht, obwohl sie ein kompatibles Modell ist und mit anderen Programmen auch funktioniert.
* Scannen ging immer, bis zum Update auf Lucid Lynx.
* Kontakte und Termine synchronisieren mit dem N95 geht auch nicht
* und wie der Screenshot oben zeigt, bekomme ich auch inzwischen widersinnige Fehlermeldungen.

*seufz*

2010-07-26 | Layout der Fensterbuttons ändern in Ubuntu 10.4 Lucid Lynx

Lucid Lynx legt die Fensterbuttons(minimieren, maximieren, schließen) ungefragt an die linke Ecke. Es ist vielleicht sogar wissenschaftlich bewiesen, dass diese Linkshänderkonfiguration irgendwie sinnvoller ist, aber wer es von allen Systemen seit 20 Jahren anders gewohnt ist, wird es nicht mögen. Genau wie ich. Deswegen hier die Anleitung, wie sich das alte verhalten wieder herstellen lässt.

GNOME-Konfigurationseditor (gconf-editor) starten, den Schlüssel apps > metacity > general > button_layout suchen und von
maximize,minimize,close: in menu:maximize,minimize,close ändern.

2010-05-24 | OpenOffice-Tipp

Wer möchte, dass bei längeren Tabellen die Tabellenüberschrift auf jeder Druckseite mitgedruckt wird, wählt unter Format -> Druckbereiche -> Bearbeiten einen Druckbereich für Wiederholungszeilen aus. Soweit so einfach, so bekannt. Der Ausdruck $1:$8 steht dabei für die Zeilen 1 bis 8.

Wer dabei allerdings die Fehlermeldung „ungültiger Tabellenbezug“ erhält, geht ins Menü Extras -> Optionen -> OpenOffice.org Calc -> Formula und wählt als Formel-Syntax „Calc A1“ aus, auch wenn diese schon ausgewählt ist. Nach einem OK kann man die Wiederholungszeilen korrekt angeben und die Beschwerden hören auf.