2008-09-02 | an der Käsetheke wird ab sofort „frohes Fest“ gewünscht …

echt, live, am 2.Sept 2008 schon Weihnachtsgebäck.

Jedes Jahr auf’s Neue und – zumindest gefühlt – immer früher stehen Dominosteine und Lebkuchen im Supermarkt. Es ist jedes Jahr pünktlich am ersten September, aber das ist doch wirklich noch zu früh. Weihnachten ist doch erst in knapp vier Monaten.

Mir steht zur Zeit gar nicht der Sinn nach Printen – und im Dezember sind sie dann hart. Warum also? Fehlt nur noch, dass man mir an der Käsetheke nicht mehr „auf Wiedersehen“ sagt, sondern „frohes Fest“.

2 Antworten zu “an der Käsetheke wird ab sofort „frohes Fest“ gewünscht …”

  1. Lebkuchenherzen « G33KY^2 - The Nerd Strikes Back sagt:

    […] Aber es ist auch anderen aufgefallen… […]

  2. Dr. Azrael Tod sagt:

    Ich hatte schon befürchtet, ich wäre der Einzige dem das aufgefallen ist…